Download Call for Papers

 

 

 

 

 

 

Um das Dokument herunterzuladen, klicken Sie bitte auf die obenstehende Grafik.

 
 

6. Mainzer Werkstattgespräche - Forschung und Praxis in den Erziehungshilfen

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder im BVkE,

vom 10.09.-11.09.2014 werden die „6. Mainzer Werkstattgespräche - Forschung und Praxis in den Erziehungshilfen“ stattfinden. Dazu möchten wir Sie ganz herzlich einladen. Ziel der seit 2004 stattfindenden Mainzer Werkstattgespräche ist es, einen Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis anzuregen und  zu ermöglichen. Dies geschieht auf der Basis aktueller Themen der Erziehungshilfe. Hierzu werden laufende und abgeschlossene Forschungsprojekte kurz und prägnant vorgestellt und hinsichtlich ihrer Relevanz für die Erziehungshilfe diskutiert. Die Vielzahl der vorgestellten Projekte ermöglicht den TeilnehmerInnen einen Ein- und Überblick über aktuelle Trends und Innovationen in der Erziehungshilfe wie auch der Praxisforschung in diesem Feld. Für die 6. Auflage der Mainzer Werkstattgespräche zeichnen sich folgende Schwerpunktthemen ab: Ressourcenorientierung, Schnittstelle Erziehungshilfe/Psychiatrie, Prävention (sexualisierter) Gewalt und Fachkräftemangel. Ergänzt werden diese Themenbereiche mit Einzelreferaten z. B. zu UMF, Elternarbeit und ambulanten Hilfen. 


01_Wißmach_JuHi zwischen Defiziten und Ressourcen.pdf

02_Klein,Knab_Befragung Ressourcenorientierung.pdf

03_Brünner – www.wildewaldwelt.de

04_Arnold_Wir.EB.pdf

05_Keller_Personalarbeit in der ErzHi.pdf

06_Thoma, Knab_Honorarkräfte in ErzHi.pdf

07_Janning_Therap.Übergangshilfen im Vergleich.pdf

08_Klein_PSG Prävention sexual. Gewalt.pdf

09_Basting_Hilfen für besond. Personengruppen.pdf

10_Thomas_Care Leavers.pdf

11_Dörfflinger_Elternarb. im interkult. Kontext.pdf

12_Preuß_Jugendhilfe und Kinder- und Jugendpsychiatrie.pdf

13_Fegert_Bildungsforschung.pdf

14_Fegert,Demarsue_Praevention_Dissemination.pdf

15_Herrmann – Evaluation Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge