Ausschreibung Kurt-Hahn-Pokal 2015
 
Kurt-Hahn-Pokal 2015  

7. Kurt-Hahn-Pokal 2015

Kleiner Gallischer Krieger und seine Freunde im Kampf um Sigmaringen!

Kurt Hahn Pokal 2015 vom 14.-17.05.2015

In diesem Jahr sendeten 18 Mitgliedseinrichtungen 24 unerschrockene Teams ins idyllische Donautal, um sich über vier Tage lang den Herausforderungen des Kurt-Hahn-Pokals 2015 zu stellen

Pünktlich zur Eröffnungsfeier hatten sich alle Teilnehmer in Kostümen auf dem Zeltplatz eingefunden. Das über sie hereinbrechende Gewitter ließ die alte Befürchtung neu erwachen, dass dem kleinen Volk der unbeugsamen Gallier doch noch der Himmel auf den Kopf falle.

Die Tage auf den Rad waren lang, die Nächte im Biwak kurz, der Weg über den Klettersteig am Felsen steil und beschwerlich, die Aufgaben im Lager knifflig und herausfordernd.
Wie jedes Jahr, wuchsen die Kinder und Jugendliche über sich hinaus und durch die gemeinsamen Erlebnisse entstand eine beeindruckende „Kurt Hahn Pokal Gemeinschaft“ –

Der umkämpfte Siegerpokal bleibt in diesem Jahr am Austragungsort im Haus Nazareth, welches im Grunde auch noch einen zweiten Pokal für herausragende Gastgeberschaft erlangt!

Ein herzliches Danke geht an die Organisatoren aus der  Marienpflege in Ellwangen, der Wichernschule in Fellbach, dem Raphaelshaus in  Dormagen und dem Haus Nazareth in Sigmaringen, für die aufwendige Vorbereitung und an alle anderen professionellen und ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre.

Link zum Siegerfoto