Tagungsdokumentation

Die Unterlagen von Prof. Dr. Schürgers können Sie hier downloaden.

Die Unterlagen von Frau Lorenz können Sie hier downloaden.

Die Unterlagen von Frau Dr. Hofmann können Sie hier downloaden.

 
 

ALL YOU NEED IS LOVE?

Gesund bleiben im Arbeitsfeld der ambulanten Hilfen zur Erziehung

Fachtagung für Fach- und Leitungskräfte aus der ambulanten Erziehungshilfe

29./30.09.2015 in Bonn

 

Eine Tätigkeit in den ambulanten Hilfen zur Erziehung erfordert ein Maximum an Flexibilität, Fachkompetenz und Erfahrung. Es gilt, die Problemlagen und Ressourcen der Familien richtig einzuschätzen, das Vertrauen der Familie zu gewinnen und die Erwartungen bzw. die Aufträge des Jugendamtes zu erfüllen. In der täglichen Arbeit ist man meist auf sich selbst gestellt, auch wenn Konflikte ausgetragen oder Gefährdungssituationen eingeschätzt werden müssen. In den vergangenen Jahren haben gesellschaftliche Veränderungen und vor allem die finanzielle Situation der Kommunen die Dynamik im Arbeitsfeld der ambulanten erzieherischen Hilfen stark beeinflusst: Immer mehr Familien mit komplexeren Problemlagen sollen mit immer geringeren Zeitbudgets qualifiziert und wirkungsvoll unterstützt werden.

 

Wie kann es Fach- und Leitungskräften unter diesen Bedingungen gelingen, ihre Arbeit so zu gestalten,

  • dass sie mit ihrer Arbeit zufrieden sind?
  • dass die eigene Belastbarkeit und Gesundheit erhalten bleibt?
  • dass die Arbeitsfreude nicht verlorengeht?
 

Welche Verantwortung dafür liegt bei den Fachkräften? Welche Rahmenbedingungen von Seiten der Leitung bzw. des Dienstgebers sind dafür notwendig und förderlich?

 

In der BVkE Forumskonferenz II „Ambulante Hilfen zur Erziehung“ wurden diese Fragen von Praktikern unter verschiedenen Blickwinkeln diskutiert. Gemeinsam wurde das Konzept für eine Fachtagung erarbeitet, zu der wir Sie nun herzlich einladen!

In den zwei Tagen wollen wir uns gemeinsam den gestellten Fragen auf unterschiedlichsten und vielleicht unerwarteten Ebenen nähern.

Die Tagung versteht sich als „Tankstelle“ für Fach- und Leitungskräfte aus dem Arbeitsfeld der ambulanten erzieherischen Hilfen.

Wir freuen uns auf Sie!